Erste Rechts-Hilfe

In Konflikt mit dem Gesetz? Ärger mit Behörden? Fragen zu drohenden Strafen?

Bei Behördenangelegenheiten und Rechtsfragen hauptsächlich - aber nicht nur - zum Thema Strafrecht können Sie Studierende und Dozenten bzw. Rechtsanwälte der Universität Mainz fragen.

Das Angebot ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Wann?
Jeden 2. Montag im Monat von 18:30 bis 20:00 Uhr
außer an gesetzlichen Feiertagen!

Wo?
Jugend- und Drogenberatung BRUECKE, Münsterstr. 31 in Mainz

Bitte bringen Sie eventuell vorhandene Schreiben oder Unterlagen zum Sachverhalt mit, dann klappt's besser!

Rechtshilfe in den Räumlichkeiten der BRÜCKE: jeden 2. Montag im Monat zwischen 18.30 und 20 Uhr

Sitemap